Aquarellkurs in Köln: Gestalte festliche Weihnachtskarten

Entdecke die Welt des Aquarell Malens und fertige Deine eigenen Weihnachtskarten. Freue Dich auf ein persönliches Event in kleiner Gruppe unter Anleitung von Susanne.
50,00 €

Als Gutschein verschenken
1

Ab Kauf 3 Jahre lang gültig Einlösbar für über 5.000 Kurse Das perfekte Geschenk

Mehr Termine in Kürze
Teamevent ab 50,00 € pro Person

Für Teamevents oder private Gruppen. Individuelle Termine verfügbar. Unverbindliches Angebot erhalten.

Teamevents und private Gruppen
Auch als Gruppenevent verfügbar!
Welche Leistungen inklusive sind
Beim Aquarellkurs werden alle Materialien und Utensilien gestellt. Für etwas Inspiration bringe ich noch Vorlagen mit.
Location
Unser kreativer Aquarell Kurs findet im wunderschönen Café „Wo ist Tom?“ in Köln statt. Hier können wir in einer gemütlichen Atmosphäre zusammenkommen, während wir uns von selbst gebackenen Weihnachtskeksen und aromatischen Kaffeespezialitäten verwöhnen lassen. An den Wochenendterminen treffen wir uns im charmanten Atelier von Susanne in Köln-Pesch, Jakobusstrasse 30, 50767 Köln, bei Tee und Gebäck. Die inspirierende Umgebung des Ateliers, beziehungsweise Cafés wird sicherlich dazu beitragen, dass wir unsere kreativen Energien fließen lassen können.
Dauer
2h
Kurssprachen
Deutsch

Kursbeschreibung

Du möchtest Deine Weihnachtsgrüße oder Neujahrswünsche ganz persönlich gestalten? - Dann ist dieser Malkurs in Köln genau das Richtige für Dich. In diesem Workshop zaubern wir etwas Besonderes für Freunde und Familie! Gestalte Dein Grußkarten selbst und lerne den Umgang mit Aquarellfarben. Unser Aquarellkurs lässt keine Wünsche offen!

Ablauf der Kurse 

Du wirst nicht nur malen lernen mit Aquarellfarben, sondern auch Dein eigenes Unikat für jeden Anlass kreieren. In diesem Aquarellkurs gestalten wir zusammen Weihnachts- und Neujahrskarten.

  • Der Kurs dauert 2 Stunden 
  • Ich zeige Dir den Umgang mit Aquarellfarben
  • Ich gebe Dir beim Aquarellieren Hilfestellung 
  • Es steht eine Auswahl an Stempeln von „Perlenfischer“ zur Verfügung, um Deinem Werk den letzten Schliff zu geben
  • Du kannst Deine Grußkarten nach dem Kurs zum Beispiel als Postkarten drucken lassen

 

Für wen ist der Malkurs geeignet? 

Der Kurs ist für alle geeignet, die ihre Grüße etwas persönlicher gestalten wollen. Hier im Aquarellkurs bekommst Du die Möglichkeit, Grußkarten selber zu gestalten, was dem Empfänger Deine Mühe und Liebe zeigen wird. Du kannst hier auch das Malen lernen, da ich Dir alle Maltechniken fürs Aquarellieren Schritt für Schritt zeige. Hier kannst Du auch nochmal nachlesen, was Dich beim Aquarellieren erwartet. 

 

Was ist inklusive?

  • Ich stelle alle nötigen Materialien (Papier, Stifte, Farbe und Stempel) und habe tolle Beispiele dabei, die als Anregung dienen
  • Zudem erhältst Du von mir Hilfestellung beim Gestalten Deiner Grußkarten, damit Deine Grüße ein voller Erfolg werden können
  • Du kannst Deiner Kreativität also vollkommen sorgenfrei freien Lauf lassen. 

Wichtige Details

Was Du mitbringen solltest

Du bringst zum Aquarellkurs in Köln zum Grußkarten gestalten nur gute Stimmung mit, den Rest machen wir zusammen. Vielleicht bringst Du noch eine Mappe mit, in der Du Deine Karten sicher nach Hause transportieren kannst.

Welche Leistungen inklusive sind

Ich stelle alle nötigen Materialien (Papier, Stift, Stempel und Farbe) und habe tolle Beispiele dabei, die als Anregung dienen.


you-craft-it
you-craft-it

Als Textil-Designerin, Mutter und Liebhaberin von DIY Projekten finde ich eines immer wieder bestätigt:  „Selber machen macht glücklich.“ Deshalb habe ich Aquarell- und Makramée-Workshops entwickelt. Findet gerne mit Freunden heraus, welches Projekt Euch am meisten zusagt.

5,0 - 1 Bewertung
Geprüfter Partner
Lea
12/11/2023

Der Kurs war super, sowohl von der Größe der Gruppe, der Anleiterin und auch dem Lernerfolg. Wir waren nicht zu viele, jede*r konnte locker zwei Karten malen. Am Anfang wurde alles ganz grundsätzlich erklärt und Susanne hat sehr angenehmn und gut zu verstehen auch zwischen durch noch Dinge erklärt. Vor allem hat sie auch sehr gute Tipps geben, um weiter mit Aquarell zu malen.