Buchung & Bezahlung

Bei uns kann man auf unterschiedlichste Form zahlen: Paypal, Kreditkarte oder auf Rechnung bei Teamevents und privaten Veranstaltungen.
Wähle den Kurs an, den Du besuchen möchtest und bestimme das Datum. Anschließend kannst Du den Bestellvorgang ganz einfach durchführen, indem Du Deinen Kurs zum Warenkob hinzufügst und anschließend zur Kasse gehst. Gebe dort Deine Daten an und dann kannst Du schon den Kurs buchen.
Gleich nach der Buchung bekommst Du eine Bestätigungsmail mit Deinem Ticket. Solltest Du eine Rechnung benötigen, melde Dich bitte bei uns: hallo@gokonfetti.com
Bei der Buchung Deines Kurses zeigt Dir die konfetti Webseite an der Kasse an, dass Du noch die Möglichkeit hast, einen Gutscheincode einzugeben. Nach Anwendung des Codes wird Dir der Restbetrag angezeigt, der noch zu zahlen ist. Deckt der Gutschein den Preis Deines Kurses ab, musst Du nur noch den Bestellvorgang mit dem Kauf abschließen. Überschüssiges Guthaben Deines Geschenkgutscheins wird Deinem Kundenkonto gutgeschrieben und kann für spätere Käufe verwendet werden.
konfetti ist Einlösepartner von Wunschgutschein. Dein Wunschgutschein ist also auch in unserem Shop einlösbar.
Zunächst musst Du auf der Webseite von Wunschgutschein (https://einloesen.wunschgutschein.de/) Deinen Wunschgutscheincode eingeben. Anschließend wählst Du konfetti aus den Partner-Shops aus und erhältst Deinen konfetti Gutscheincode. Diesen kannst Du dann bei uns auf der Seite einlösen.
Das ist leider nicht möglich. Bei einer Buchung ist auch direkt eine Zahlung notwendig.
Kein Problem – Du stehst auf der Gästeliste. Bring in diesem Fall bitte Deinen Ausweis mit und lass Dich kurz von der Kursleitung vor Ort abhaken.
Ja, im Registrierungsprozess legst Du automatisch ein Konto an.
Ja. Du musst es aber nicht ausdrucken. Es reicht völlig, wenn Du es in elektronischer Form vorzeigen kannst. So vermeiden wir Missverständnisse und alle wissen auf Anhieb, dass Du auf der Gästeliste stehst.

Ausfall & Stornierung

Buchungen sind grundsätzlich nicht stornierbar. Wenn du am Kurstermin krank oder verhindert sein solltest, dann kann aber ohne Probleme eine andere Person für Dich teilnehmen. Bei den konfetti Workshops handelt es sich um Veranstaltungen (ähnlich wie Konzerte oder ein Kinoticket), daher ist die Möglichkeit einer Umbuchung nicht verpflichtend.
In manchen Fällen benötigen die Anbieter eine Mindestanzahl an Gästen, damit sich die Durchführung für sie rechnet. Sollte es für einen Workshop nur eine Anmeldung geben, kann es sein, dass der Workshop leider abgesagt werden muss.
Wenn ein Workshop vom Anbieter abgesagt werden muss (bspw. aufgrund von Krankheit oder nicht erreichter Mindestteilnehmeranzahl) gehst Du auf keinen Fall mit leeren Händen aus. In diesem Fall kontaktieren wir Dich rechtzeitig und kümmern uns um eine Lösung.
Ja. Wenn Du verhindert sein solltest und nicht am Kurs teilnehmen kannst, kannst Du das gebuchte Ticket an eine andere Person übertragen. Leite der Person hierfür einfach Dein Ticket weiter, welches zum Kurs mitgebracht werden muss und die Person kann das elektronische Ticket vor Ort vorzeigen. Gut wäre es, wenn die Person der Kursleitung mitteilt, für wen sie auf der Gästeliste “eingesprungen” ist.
Das wird darauf ankommen, was in der Kursbeschreibung steht und muss mit den Veranstaltern abgesprochen werden. Sonst ist es üblicherweise notwendig, ein zusätzliches Ticket für Deine Begleitperson zu buchen.

Allgemeines zu den Kursen

In der Regel wird Dir durch die Buchung die Möglichkeit gegeben, Deinen Veranstalter zu kontaktieren. Du kannst ihm dann eine E-Mail schreiben oder auch telefonisch erreichen, falls Du noch einige Sachen klären möchtest.
Sehr oft musst Du gar nichts mitbringen. Jedoch ist das von Kurs zu Kurs immer unterschiedlich. Die Anforderungen zu den einzelnen Kursen findest Du jeweils auf der Buchungsseite sowie auf Deinem Ticket.
Der Name des Anbieters bzw. Veranstalters wird im spezifischen Event sowie im Ticket nach dem Kauf ausgewiesen. konfetti tritt als Vermittler auf.
Alles, was Du im Kurs produzierst, kannst Du selbstverständlich auch mit nach Hause nehmen. Es sei denn, Du hast es während des Kurses bereits konsumiert 😉
Das variiert sehr stark zwischen den unterschiedlichen Kurs-Arten und -anbietern. Manchmal sind es sehr kleine Gruppen von 6-8 Leuten, oft aber auch mal große Gruppen von 15-20 Leuten. So oder so ist die Gruppengröße immer perfekt auf den Kursrahmen abgestimmt.
Bei den meisten unserer Online Kurse benötigst Du ein Ticket pro Endgerät. Sollte bei dem Online Kurs zusätzlich z.B. eine Kochbox oder Materialbox nach Hause geschickt werden, kann es sein, dass Du mehrere Tickets benötigst. Entnehme dies bitte der Kursbeschreibung oder melde Dich kurz bei uns im Chat bei Zweifeln.

Corona / Covid-19

Events werden unter den örtlichen Corona-Regelungen und Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt. Bitte beachte die tagesaktuellen Regelungen Deines Bundeslandes. Alle unsere Veranstalter halten diese konsequent ein.