April
02 Samstag

Trockenblumen-Hoop in Köln

Sa, 02.04.2022 (17:30 - 19:00) 
Neusser Straße 183, Köln Nippes 50733 Köln, Deutschland

Beschreibung


Tauche ein in die Welt der Blumen und kreiere Deinen eigenen Trockenblumen-Hoop. Freue Dich auf ein persönliches Erlebnis in kleiner Gruppe unter der Leitung von echten Profis.


Details im Überblick

  • Dauer: 1.5 Stunden
  • Welche Leistungen sind inklusive: Alle Materialien, die Du benötigst.
  • Was Du mitbringen musst: Ganz viel gute Laune.
  • Was Du mit nach Hause nimmst: Dein selbst hergestellten Trockenblumenloop.
  • Covid-19-Schutzmaßnahmen:
    • Du bist verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen
    • Du musst entweder den Nachweis einer vollständigen Impfung, einen Nachweis einer Covid-19-Infektion in den letzten 6 Monaten oder einen negativen Test vorlegen, der nicht mehr als 24 Stunden vor Beginn der Aktivität durchgeführt wurde.

+++ Auf der Suche nach dem perfekten Geschenk? Oder einfach nicht den passenden Termin gefunden?

– Jetzt Geschenkgutschein kaufen +++


Zusammen gestalten wir eure neue Deko für Zuhause, mit goldenen Hoops und Trockenblumen in traumhaften Farbkombinationen – halb oder ganz gewickelt, mit oder ohne Bänder: Am Ende geht jeder mit seiner ganz persönlichen Hoop-Kreation nach Hause.
Dieser Workshop ist für Anfänger geeignet. Alle benötigten Materialien sowie Getränke sind im Preis enthalten.

+++ Auch als Gruppenevent verfügbar!

Eine Anfrage kannst Du jederzeit hier stellen: Gruppenevent-Anfrage +++

Ticket Information

Trockenblumen-Hoop

60,00€

Verfügbar

Dauer: 1.5 Stunden || Welche Leistungen sind inklusive: Alle Materialien, die Du benötigst

Datum wählen

Donnerstag, 07.10.2021

17:30 - 19:00  
Geschlossen

Samstag, 02.04.2022

17:30 - 19:00  

Hi ich bin Elisa - Floristmeisterin und Kopf und Herz von Feather & Fern. Ich liebe Blumen und die vielen Möglichkeiten, mit ihnen jeden Anlass und jeden Raum besonders zu machen. Zusammen mit meinem kleinen Floristen-Team freue ich mich in unserem neuen Concept Store in Köln-Nippes auf Deinen Besuch! Zur Floristik bin ich über ein paar Umwege gekommen. Nachdem ich erst mal „was mit Mode“ studiert und mich damit nie ganz angekommen gefühlt habe, stand ich irgendwann in einem Blumenladen, hab mich umgeschaut und gedacht „Das wär doch was“. Dieser spontanen Eingebung bin ich gefolgt und hab meine Berufung gefunden.

Anbieter kontaktieren

Send mail success

Send mail failed

Please enter input field